Perfekt für die Freiwillige Feuerwehr:
Handyalarmierung mit der Alarm-App für Android und iOS-Smartphones – kostenloser Download!

Wenn nicht alle Angehörigen einer Freiwilligen Feuerwehr oder Hilfsorganisation mit Funkmeldeempfängern (bzw. FME/DME/Piepser) ausgestattet werden können, aufgrund analoger Alarmierung keine Informationen zum Einsatz übertragen können oder die Einsatzalarmierung aufgrund von Funklöchern und lückenhafter Funkversorgung gar nicht erst ankommt, schafft die Zusatz-Alarmierung per Handy (Push-Benachrichtigung und SMS) eine gute und noch dazu günstige Alternative.

Download:
DIVERA 24/7 App im Google Play Store DIVERA 24/7 App im Apple App Store

Die Alarmierungs-App DIVERA 24/7 überträgt Einsatzmeldungen auf die Handys der Feuerwehrangehörigen und ermöglicht eine direkte Teilnahme-Rückmeldung
Feuerwehr-Alarm-App für das iPhone und Android-Smartphones

Technische Informationen

Plattform: Android, iOS, WindowsPhone/WindowsMobile (eingeschränkt)
Schnittstelle: REST, E-Mail, Relais, Serielle Daten (RS232/USB), BosMon, TETRAcontrol, SIRENE112, FeuerwehrCloud, Kommandozeilenschnittstelle
Sicherheit: verschlüsselte Übertragung, Hosting im deutschen Rechenzentrum

Broschüre (PDF) mit Informationsmaterial zur Alarmierungs-App

 

Preise

Die DIVERA 24/7-App kann kostenlos im Android PlayStore und iOS App Store heruntergeladen werden.

Zur Nutzung der App muss sich die Wehrführung einmalig unter www.divera247.com registrieren und erhält daraufhin einen Administrationszugang, mit dem alle Kameraden angelegt und eingeladen werden.

Die Nutzung der Grundfunktionen ist für Einheiten mit bis zu 50 Feuerwehrangehörigen kostenlos.

Alarmierungen können entweder manuell über App und Browser ausgelöst werden, oder automatisch über die Schnittstelle übertragen werden. In der kostenlosen Version ist die Schnittstelle auf die Übertragung des Einsatzstichworts begrenzt.

In den kostenpflichtigen Versionen DIVERA 24/7 ALARM und DIVERA 24/7 PRO sind die Limitierungen aufgehoben, so dass die Zusatzalarmierung über die Schnittstelle mit allen Einsatzdaten inkl. Einsatzort und alarmierten Fahrzeugen gezielt nach Alarmschleife ausgelöst wird.

„Leichte Einrichtung, fortschrittliche Technologie, zuverlässig und preiswert im Betrieb!“

Zusatzalarmierung von Einsatzkräften der Feuerwehr per Handy-App für Android, iOS und Windows Phone
Alarmapp zur Benachrichtigungen von Einsatzkräften und Mitarbeitern. Die alarmierte Person gibt beim Empfang des Alarms über das Interface sofort eine Rückmeldung, ob und zu welchem Zeitpunkt sie zur Verfügung steht.
Wenn das Mobiltelefon keine Internetverbindung hat, kann die Benachrichtigung auch per SMS oder TTS-Anruf erfolgen.
AlarmApp des Verfügbarkeitssystems DIVERA 24/7 zur (Zusatz-) Alarmierungen von Feuerwehren und Hilfsorganisationen
Wenn in der App ein Alarm eingeht, kann der Benutzer unter Alarmierungen alle Informationen zum Einsatz abrufen. Er erfährt das Einsatzstichwort, welche Fahrzeuge alarmiert wurden, wo sich der Schadensort befindet und unter Einsatzmeldung ggf. weitere Details. Die Einsatzkräfte können hier sofort eine Rückmeldung zu ihrer Verfügbarkeit geben und den Einsatz damit quittieren.

Einsatz-Alarmierung und Verfügbarkeits-Rückmeldung mit der Smartphone-App

Mit DIVERA 24/7 und der kostenlosen Verfügbarkeits- und Alarm-App sind alle BOS-Organisationen endlich in der Lage, den Einsatzkräften alle nötigen Informationen zum Einsatz in Sekundenschnelle auf das Handy bzw. Smartphone zu übertragen.

Sobald der Alarm am Handy eingegangen ist, kann der Benutzer seine Verfügbarkeit einsatzbezogen bekanntgeben und diesen damit aktiv quittieren. Die Kameraden am Gerätehaus können die Rückmeldungen auf dem Alarm-Monitor einsehen und sich besser abstimmen.

Bildschirm mit Alarmmonitor stellt Einsatzdaten und die Personalverfügbarkeit auf dem Tablet an
Der Alarmmonitor ist fester Bestandteil des Systems und dient der zentralen Anzeige von Einsätzen und stellt die Einsatzrückmeldungen in gebündelter Form dar.

Zur Entlastung der Einsatzkräfte ist eine vollautomatische Verfügbarkeits-Rückmeldung per GPS- bzw. Geofence-Funktion möglich. Die optionale Funktion trägt die Einsatzkraft nach Hinterlegung der üblichen Aufenthaltsorte automatisch in den dazugehörigen Status ein.

DIVERA 24/7 dient Feuerwehren, Hilfsorganisationen und dem Technischen Hilfswerk als Hilfsmittel und Redundanz der klassischen Alarmierung über BOS-Funk, Tetra und POCSAG. Die App ist kostenlos für Android, iOS und Windows Phone verfügbar und teilt den Einsatzkräften bei einem Alarm alle relevanten zum Einsatz per Push-Mitteilung mit.

Alarmierungen können in der App, im Browser oder über eine Vielzahl von Schnittstellen ausgelöst werden. Neben einer API/Web-Schnittstelle können die Informationen zum Einsatz per E-Mail, COM-Port (z.B. RS232-Ausgang eines Funkmeldeempfängers) oder über etablierte Programme Dritter wie BosMon und FMS32-PRO übertragen werden.

Ebenso sind Schnittstellen zu den Alarmierungssystemen SIRENE112 und e:lion verfügbar.

Außerhalb der BOS kommt die App auch zur Benachrichtigung von Schulsanitätern und Ersthelfern in Betrieben zum Einsatz. Dazu kann im Fall von Schulen und Unternehmen die zentrale Anlaufstelle den Alarm am Arbeitsplatz auslösen und die Schulsanitäter mit wenigen Klicks herbeirufen.

Die App ist kostenlos und ist im Google Play Store als auch im Apple App Store als Download verfügbar.

DIVERA 24/7 App im Google Play Store DIVERA 24/7 App im Apple App Store

Einsatz-Display für die Fahrzeughalle der Feuerwehr
Darstellung der Einsatz-Rückmeldungen, Fahrzeug-Status und Unwetterwarnungen im Alarmmointor

Mehr Infos zur Alarmierungs-App + Registrierung